BUS2BUS 2021 in Berlin

AMCON präsentiert Neuheiten auf der BUS2BUS 2021

Die deutsche Busbranche trifft sich vom 14. – 15. April 2021 in Berlin

Zum dritten Mal öffnet die BUS2BUS vom 13. – 15. April ihre Tore auf dem Berliner Messegelände. Als Kombination aus Fachmesse, bdo-Kongress & Future Forum und Special Networking Veranstaltungen präsentiert sich die BUS2BUS als weltweit einzigartiger Treffpunkt für die Diskussion über Businessansätze und für neue, branchenübergreifende Partnerschaften. Als Location findet die Messe zum ersten Mal in den 15 Meter hohen und mit Tageslicht durchfluteten Hallen 18, 19 und 20 statt auf dem Berliner Messegelände statt. Als einzige, exklusive Fachmesse für die Busbranche in Deutschland sollen die Themen 2021 noch interessanter werden. Mit dabei sind alle Zukunftsthemen der Makro- und Mikromobilität – von der zunehmenden Digitalisierung und Vernetzung des ÖPNV bis zu ganz neuen Alternativen im Fernverkehr.

AMCON präsentiert die Highlights des UFHO-Systems für Busse

AMCON präsentiert auf der BUS2BUS 2021 Lösungsansätze, zu den Themen elektronisches Fahrgeldmanagement, Fahrgastinformation und Echtzeitkommunikation und stellt das multiple Mandantensystem der UFHO-Bus Boardunit vor. Darüber hinaus spielen auch multimodale Mobilitätsplattformen und die Vernetzung verschiedener Dienstleistungen und Anbieter eine große Rolle.

Sie können auch gerne jetzt schon einen Vororttermin mit unserem Vertriebsteam Malte Gerber, Dirk Klingberg, Gerald Rietz, Wolfgang Quast und Johannes Thie vereinbaren.

Wenden Sie sich zur Terminvereinbarung gerne an Diana Schlee unter der Telefonnummer 04471/91420 oder per E-Mail an messe@amcongmbh.de.

Wie jedes Jahr wird es auch auf der BUS2BUS tagsüber wieder unsere selbst gebackenen AMCON-Waffeln und eine Tasse Kaffee geben. Zum Feierabend gibt’s dann ein Fass Freibier, um auf einen erfolgreichen Messetag anzustoßen.