Schülerumlandticket

Die Verwaltung von Schülerfahrkarten gehört zu den besonderen Herausforderungen von Verkehrsunternehmen. In der Regel werden Kartenkontingente an Schulen vergeben, die die Karten dann an die Schüler weiterreichen. Prozesse wie die monatliche Abrechnung funktionieren nur einwandfrei, wenn Schulsekretariat und Verkehrsunternehmen miteinander harmonieren – am besten durch den Einsatz desselben Verwaltungssystems.

Für diese Problemstellung haben wir das Schülerumlandticket entwickelt: Im Schulsekretariat werden alle Informationen über neu ausgegebene Karten, Ersatzkarten etc. über eine Weboberfläche eingegeben. Das Verkehrsunternehmen kontrolliert diese Daten, bevor per Knopfdruck die monatliche Abrechnung erstellt und versendet wird.

Sparen Sie sich den Austausch von Excel- und Word- und anderen Printdokumenten und lassen Sie den Schulen durch uns eine Verwaltungsoberfläche bereitstellen, die exakt die Prozesse Ihres Verkehrsunternehmens abbildet.