AMCON auf der InnoTrans 2016

Auf der InnoTrans in Berlin stellt AMCON vom 20. bis zum 23. September 2016 unter dem Motto „Unsere Softwarelösungen bringen Ihr Unternehmen in Bewegung“ alle Neuheiten rund um UFHO vor.

 

Eine Software für alle

Jeden Tag werden rund um die Uhr tausende von Fahrkarten verkauft: Im Netz, im Servicecenter oder am Ticketautomaten. Wo die schnelle und einfache Verfügbarkeit von Tickets für Kunden gefordert ist, spielt die intuitive Bedienbarkeit von Ticketautomaten eine entscheidende Rolle.

Als erstes Softwareunternehmen in Deutschland hat AMCON mit der UFHO Automatensoftware eine Software entwickelt, die für jeden beliebigen Automaten und unabhängig von bestehenden Produkten Lösungen bietet. Individuelle Wünsche des Auftrags gebenden Verkehrsunternehmen wie z.B. die individuelle Gestaltung der Oberfläche über einen Layoutdesigner, die Optimierung von Aktions- und Sperrlisten oder der Verkauf von Tickets können unabhängig vom Hersteller der Automaten realisiert werden.

 

Über die InnoTrans

Die InnoTrans ist die internationale Fachmesse für Verkehrstechnik in Bezug auf innovative Komponenten, Fahrzeuge und Systeme, die alle zwei Jahre in der Hauptstadt Berlin stattfindet. Seit der Gründung 1996 ist sie ein fester Bestandteil der Messelandschaft in Berlin und fungiert seit dem Jahr 2000 als Leitmesse der ÖPV-Branche. Als Branchenplattform führt die InnoTrans nationale und internationale Anbieter mit Nachfragern aus dem Bereich ÖPNV und SPNV zusammen. Ein wichtiger Bestandteil der InnoTrans ist die InnoTrans Convention mit erstklassigen Expertenrunden und hochkarätigen Podiumsdiskussionen

 

Über AMCON

Als national agierender Anbieter von Fahrgeldmanagement- und Fahrgastinformationssystemen für Busse und Bahnen unterstützt AMCON seit vielen Jahren Verkehrsbetriebe dabei, den ÖPV attraktiver und effizienter zu gestalten. Inzwischen verlassen sich immer mehr Kunden auf das Knowhow und die innovativen Softwarelösungen von AMCON. Das modular aufgebaute UFHO System stellt dabei das zentrale Produkt dar. AMCON Produkte überzeugen durch ihre State-of-the-art Technologie. Ihr modularer Aufbau und ihr hoher Standardisierungsgrad erlauben es, sie autonom einzusetzen oder sie, je nach Anforderung des Verkehrsbetriebes, individuell in einer intelligenten Gesamtlösung zu integrieren. Auch eine stufenweise Systemerweiterung ist möglich. Weitere Informationen sind unter www.amcongmbh.de verfügbar.