Ausbildung mit Auszeichnung

Ausbildung zum Fachinformatiker mit Auszeichnung bestanden

Sebastian Schnieder von AMCON hat Ausbildung mit Auszeichnung bestanden / angehender Wirtschaftsinformatiker von IHK ausgezeichnet / Bachelorabschluss folgt Anfang 2019

 

AMCON (21. August 2017) Am Freitag wurde unser dualer Student Sebastian Schnieder von der IHK für seinen sehr guten Ausbildungsabschluss ausgezeichnet. Während des dualen Studiums der Wirtschaftsinformatik an der IBS Oldenburg hat er die kombinierte Ausbildung zum Fachinformatiker Fachrichtung Anwendungsentwicklung bei AMCON in Cloppenburg absolviert und darf sich nun über einen sehr guten IHK- Ausbildungsabschluss freuen. Anfang 2019 folgt der Bachelorabschluss für sein Studium der Wirtschaftsinformatik. „Wir sind sehr stolz auf die Leistungen von Sebastian und freuen uns, dass er unser Unternehmen mit seinen Fähigkeiten bereichert “, sagt Olaf Clausen, Geschäftsführer der AMCON GmbH.
Das duale Studium der Wirtschaftsinformatik bietet den Studenten durch die kombinierte Ausbildung zum Fachinformatiker/In IHK sehr viele Vorteile, da sie zwei Abschlüsse erhalten, bereits während des Studiums Geld verdienen und das Erlernte direkt im Betrieb umsetzen können. Zudem stehen die Karrierechancen für Absolventen eines dualen Studiums sehr gut, da sie bereits mit Praxiserfahrungen ins Berufsleben starten.