AMCON erhält Auszeichnung von Great Place to Work

AMCON  erhält Auszeichnung „Beste Arbeitgeber in Niedersachsen-Bremen 2016“ Logo - Auszeichnung Great Place to Work - Bester Arbeitgeber in Niedersachsen Bremen

Hannover/Cloppenburg, 24. Februar 2016. AMCON ist beim regionalen Great Place to Work® Wettbewerb „Beste Arbeitgeber in Niedersachsen-Bremen 2016“ als einer der besten Arbeitgeber ausgezeichnet worden. Dies wurde heute vom Great Place to Work® Institut Deutschland bekannt gegeben. Die Auszeichnung steht für besondere Leistungen bei der Entwicklung vertrauensvoller Arbeitsbeziehungen und der Gestaltung attraktiver und förderlicher Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten.

Wir sind stolz auf die aktuelle Unternehmensentwicklung und insbesondere auf jeden einzelnen unserer Mitarbeiter, denn nur durch das tolle Miteinander, der hohen Unternehmensidentifikation und dem ausgeprägtem Teamgeist  konnten wir zu so einem leistungsstarken Team heranwachsen und so ein tolles Ergebnis erzielen. - Darius Rauert, Geschäftsführer bei  AMCON 

Rahmeninfo zum Wettbewerb

Bewertungsgrundlage war eine anonyme Befragung der AMCON Mitarbeiter zu zentralen Arbeitsplatzthemen wie Vertrauen, Identifikation, Teamgeist, berufliche Entwicklung, Vergütung, Gesundheitsförderung und Work-Life-Balance. Zudem wurde die Qualität der Maßnahmen der Personal- und Führungsarbeit im Unternehmen bewertet.

Vertrauensvolle Beziehungen am Arbeitsplatz und attraktive Arbeitsbedingungen sind der zentrale Schlüssel für die Motivation und Bindung qualifizierter Mitarbeiter sowie für den wirtschaftlichen Erfolg und die Zukunftsfähigkeit der Unternehmen“,  sagt Andreas Schubert, Geschäftsführer beim Great Place to Work® Institut Deutschland.

95 Prozent der Mitarbeiter von AMCON, die sich an der Befragung beteiligten, sagen: „Ich bin stolz auf das, was wir hier gemeinsam leisten“, 91 Prozent würden AMCON als Arbeitgeber weiterempfehlen, 99 Prozent der Beschäftigten stimmten der Aussage zu: „Alles in allem ist dies hier ein großartiger Arbeitsplatz“ etc.

Über Great Place to Work®

Great Place to Work® ist ein internationales Forschungs- und Beratungsinstitut, das Unternehmen aller Größen und Branchen in rund 50 Ländern weltweit bei der Entwicklung einer mitarbeiterorientierten und erfolgsfördernden Arbeitsplatzkultur unterstützt. Neben individuellen Analyse- und Beratungsleistungen zur Weiterentwicklung der Arbeitsplatzqualität und Arbeitgeberattraktivität ermittelt das Institut im Rahmen überregionaler, regionaler und branchenspezifischer Benchmark-Untersuchungen und Arbeitgeberwettbewerbe regelmäßig sehr gute Arbeitgeber und stellt diese der Öffentlichkeit vor. Das deutsche Great Place to Work® Institut wurde 2002 gegründet und beschäftigt am Standort Köln derzeit rund 80 Mitarbeiter. Weitere Informationen sind unter www.greatplacetowork.de verfügbar.

Über AMCON

Als national agierender Anbieter von Fahrgeldmanagement- und Fahrgastinformationssystemen für Busse und Bahnen unterstützt  AMCON seit vielen Jahren Verkehrsbetriebe dabei, den ÖPV attraktiver und effizienter zu gestalten. Inzwischen verlassen sich immer mehr Kunden auf das Knowhow und die innovativen Softwarelösungen von AMCON. Das modular aufgebaute UFHO-System stellt dabei das zentrale Produkt dar.

AMCON-Produkte überzeugen durch ihre State-of-the-art-Technologie. Ihr modularer Aufbau und ihr hoher Standardisierungsgrad erlauben es, sie autonom einzusetzen oder sie, je nach Anforderung des Verkehrsbetriebes, individuell in einer intelligenten Gesamtlösung zu integrieren. Auch eine stufenweise Systemerweiterung ist möglich.