AMCON Azubis nehmen an landesweiter Bildungsinitiative teil

 

AMCON Azubis nehmen an der landesweiten Bildungsinitiative „AZuBI“ der Tageszeitungsverlage für Auszubildende in Niedersachsen und Bremen teil.

 

„AZuBI“ steht für „Arbeit-Zukunft-Bildung“ und ist die landesweite Bildungsinitiative der Tageszeitungsverlage für Auszubildende in Niedersachsen und Bremen.
Ziel der Initiative ist es, die Auszubildenden an die tägliche Lektüre der Tageszeitung heranzuführen. Sie soll die Lese- und Medienkompetenz der Azubis stärken, ihre Allgemeinbildung erweitern, ihr Interesse an lokalem Geschehen und kommunaler Politik fördern und sie auf ihre berufliche und private Zukunft aktiv vorbereiten.

Für die Zeit des Projekts „AZuBI“ stattet AMCON die Auszubildenden für die Dauer des Projektes (zwölf Monate) mit jeweils einem Abonnement der vor Ort ansässigen, regionalen Tageszeitung in Form eines E-Papers aus.  Zur Erfolgskontrolle werden in regelmäßigen Abständen Fragen zu den Artikeln der vergangenen Wochen gestellt (Schwerpunkt: Wirtschaft, Politik und Regionales).

 

Ziele der Bildungsinitiative sind:

-       Förderung der Lesekompetenz und des Textverständnisses

-       Steigerung des Allgemeinwissens

-       Verbesserung der beruflichen Ausbildung

-       Verbesserung der Medienkompetenzen

 

Zum Artikel der NWZ